Andrea Sahlmen

Volontärin

Andrea Sahlmen

Nach meinem ersten NW-Praktikum im Sommer 2012 und der Einführung meines Allesfahrer-Blogs über den SCP habe ich an der TH Köln „Online-Redakteur“ studiert. Den größten Erfolg der Paderborner Vereinsgeschichte erlebte ich live im Stadion, feierte den Aufstieg bis nachts auf dem Rathausplatz und begann einen Tag später 111 Gründe zu sammeln, warum der SCP der tollste Verein der Welt ist. (Was mir natürlich nicht schwer gefallen ist!). Nach drei Jahren im Rheinland bin ich nun wieder zurück nach OWL gekommen.

Steckbrief
Ich bin:
... Fußballfan, Kinderschokolade- und Smarties-Liebhaber, Journalistin aus Leidenschaft und Überzeugung, immer für einen Spaß zu haben, reiselustig und Panda-Fan.
In meiner Freizeit:
... verbringe ich am liebsten Zeit mit meinen Freundinnen oder bei meiner Familie. An den Wochenenden reise ich meistens dem SCP hinterher, Freud und Leid immer im Gepäck. Darüber hinaus liebe ich es die Welt zu erkunden und spüre ein ständiges Fernweh.
Als Kind wollte ich immer:
... Fußballerin werden. Als ich eingesehen hatte, dass das nichts wird, wollte ich ?was mit Fußball machen?. Mit meinem Allesfahrer-Blog habe ich mir einen Kindheitswunsch erfüllt.
Heimat bedeutet für mich:
... bei meinen Freunden und meiner Familie zu sein. Außerdem ist seit 2007 die Benteler-Arena eine Art Heimat. ?Home is where the Dom is? eben.
Herzhaft lachen kann ich über:
...den Film ?Wo ist Fred?? und Pleiten, Pech und Pannen im Fußball.
Das mag ich an meinem Beruf:
Zitat aus dem Oskar-gekrönten Film Spotlight: Keiner wird Journalist, um Geld zu machen. Es ist ein Job für Leute, die eine herausfordernde und faszinierende Arbeit mögen. Viele wollen die Welt verändern, damit sie besser wird, wenigstens ein bisschen."
Verfasste Artikel
realisiert durch evolver group